Bildgestaltung

Bildgestaltung

Schärfentiefe und Blende Die Größe der Blende bestimmt, wie viel Licht durch das Objekt in einem definierten Zeitraum auf den Sensor trifft. Je größer die Blendenöffnung, desto mehr Licht fällt auf den Sensor. Hierbei spricht man dann von „offener Blende“. Da das Licht bei offener Blende stärker gestreut wird, ist die Schärfentiefe hierbei am geringsten (nur das, … Read more

Fokussieren (Scharfstellen)

Fokussieren

Durch das richtige Fokussieren (Scharfstellen) wird festgelegt, was auf einem Bild scharf abgebildet werden soll. Fokussieren ist daher nicht nur wichtig, um technisch einwandfreie Fotos zu erhalten, sondern ist auch ein Gestaltungsmittel. Manuelles Fokusieren Beim manuellen Fokussieren wird am Fokusring gedreht und durch den Sucher das Ergebnis überprüft, bis es passt. Bei billigeren Kompaktkameras gibt … Read more

Datenschutzerklärung für Websites nach der DSVGO

Nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) müssen auch Website-Betreiber auf die Einhaltung der Bestimmungen der DSVGO achten, besonders, wenn von den BesucherInnen personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet werden. Die Betreiber müssen in einer Datenschutzerklärung anführen, wo und wie personenbezogene Daten von den BesucherInnen erfasst werden. Diese sollte folgende Erklärungen enthalten: Essentiell Allgemeine Erklärung über das Anliegen … Read more

Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO)

Am 25. Mai 2018 trat die Datenschutz-Grundverordnung der Europäische Union (DSVGO) in Kraft. Die DSVGO legt fest, wie vor allem Unternehmen personenbezogene Daten verarbeiten müssen, um die Privatsphäre und den Schutz der personenbezogenen Daten der Betroffenen zu gewährleisten. Sie legt die Verantwortlichkeiten dafür fest, weist den Betroffenen bestimmte Rechte zu und gibt den Aufsichtsbehörden die … Read more

Webserver – Webhosting

Webhoster (z. B. World4you, one.com, easyname.com, 1&1) stellen gegen Bezahlung Webserver mit Anbindung ans Internet zur Verfügung. Das beginnt mit einfachem Speicherplatz für Webseiten mit Bildern und geht über Datenbanken bis zu Web-Content-Management-Systemen (z. B. WordPress, Typo3). Die Webserver-Software (Apache, Internet Informaton-Server) nimmt Anfragen nach Seiten entgegen und liefert diese aus. Die Kunden bekommen einen Zugang zu … Read more

Cloud-Dienste: Google

Google

Email: App, Web, (Windows-)Clientprogramme; Möglichkeit, Tags (automatisch) zu vergeben Kalender: mehrere Kalender innerhalb eines Kontos, farblich unterschiedlich; Freigabemöglichkeit einzelner Kalender für andere BenutzerInnen; Einbinden fremder, freigegebener Kalender; Tasks Fotos: Möglichkeit, Alben zu bilden, Freigabe von Alben; automatische Sicherung von Fotos vom Smartphone möglich Drive: Speicherplatz für alle Dateien, mit Synchronisationsmöglichkeit (PC – Drive) Docs: Schreibprogramm, … Read more

Cloud-Dienste

Applications-Service-Provider

Das Konzept von Cloud-Diensten (Cloud-Computing) ist, Daten, Dienste und Rechnerkapazitäten online (in die „Cloud“) auszulagern, die von verschiedenen Dienstleistern verwaltet werden. Die Grundidee von Cloud-Computing weicht vom herkömmlichen Modell ab, nach dem Programme auf lokalen Computern installiert werden und die Daten lokal gespeichert werden. Der Beginn von Cloud-Computing war schon getan, als webbasierte Email-Systeme (Gmail, … Read more

Überwachungspaket 2018

Das Überwachungspaket von 2018 der Regierung sieht verstärkte Überwachung vor: Überwachung von Messenger-Diensten wie Skype und Whatsapp: Da die Datenübertragung von solchen Diensten heute meist verschlüsselt erfolgt, müssen die Daten bei der Eingabe am Gerät vor der Verschlüsselung (Smartphone, Tablet, PC) abgegriffen werden. Das geschieht durch die unbemerkte Remote-Installation eines geeigneten Programms („Bundestrojaner“) am Gerät. … Read more