image_pdfimage_print

Tipps

Tipp 1: Gleich große Bilder herstellen Braucht man mehrere gleich große Bilder (gleich breit, gleich hoch), ist das Freistellwerkzeug das richtige Werkzeug. Damit können nicht nur gleich große Bilder gemacht werden, sondern auch gleich die gleiche Auflösung eingestellt werden (braucht man bei Montagen) und von einem Foto ein Ausschnitt genommen werden. Vorgangsweise Freistellwerkzeug auswählen Liste … Read more

Datenschutzerklärung für Websites nach der DSVGO

Nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) müssen auch Website-Betreiber auf die Einhaltung der Bestimmungen der DSVGO achten, besonders, wenn von den BesucherInnen personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet werden. Die Betreiber müssen in einer Datenschutzerklärung anführen, wo und wie personenbezogene Daten von den BesucherInnen erfasst werden. Diese sollte folgende Erklärungen enthalten: Essentiell Allgemeine Erklärung über das Anliegen … Read more

Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO)

Am 25. Mai 2018 trat die Datenschutz-Grundverordnung der Europäische Union (DSVGO) in Kraft. Die DSVGO legt fest, wie vor allem Unternehmen personenbezogene Daten verarbeiten müssen, um die Privatsphäre und den Schutz der personenbezogenen Daten der Betroffenen zu gewährleisten. Sie legt die Verantwortlichkeiten dafür fest, weist den Betroffenen bestimmte Rechte zu und gibt den Aufsichtsbehörden die … Read more

Cloud-Dienste: Google

Google

Email: App, Web, (Windows-)Clientprogramme; Möglichkeit, Tags (automatisch) zu vergeben Kalender: mehrere Kalender innerhalb eines Kontos, farblich unterschiedlich; Freigabemöglichkeit einzelner Kalender für andere BenutzerInnen; Einbinden fremder, freigegebener Kalender; Tasks Fotos: Möglichkeit, Alben zu bilden, Freigabe von Alben; automatische Sicherung von Fotos vom Smartphone möglich Drive: Speicherplatz für alle Dateien, mit Synchronisationsmöglichkeit (PC – Drive) Docs: Schreibprogramm, … Read more

Cloud-Dienste

Applications-Service-Provider

Das Konzept von Cloud-Diensten (Cloud-Computing) ist, Daten, Dienste und Rechnerkapazitäten online (in die „Cloud“) auszulagern, die von verschiedenen Dienstleistern verwaltet werden. Die Grundidee von Cloud-Computing weicht vom herkömmlichen Modell ab, nach dem Programme auf lokalen Computern installiert werden und die Daten lokal gespeichert werden. Der Beginn von Cloud-Computing war schon getan, als webbasierte Email-Systeme (Gmail, … Read more

Überwachungspaket 2018

Das Überwachungspaket von 2018 der Regierung sieht verstärkte Überwachung vor: Überwachung von Messenger-Diensten wie Skype und Whatsapp: Da die Datenübertragung von solchen Diensten heute meist verschlüsselt erfolgt, müssen die Daten bei der Eingabe am Gerät vor der Verschlüsselung (Smartphone, Tablet, PC) abgegriffen werden. Das geschieht durch die unbemerkte Remote-Installation eines geeigneten Programms („Bundestrojaner“) am Gerät. … Read more

Datensicherungskonzepte

Datensicherheit

Die Modalitäten der Datensicherung (wie, wie oft, wann … eine Sicherung durchzuführen ist) werden von verschiedenen Einflussfaktoren bestimmt. Modalitäten: Art der Datensicherung, Häufigkeit und Zeitpunkt der Datensicherung, Anzahl der Generationen, Vorgehensweise und Speichermedium, Verantwortlichkeit für die Datensicherung, Aufbewahrungsort, Anforderungen an das Datensicherungsarchiv, Transportmodalitäten und Aufbewahrungsmodalität. Einflussfaktoren: Spezifikation der Daten: welcher Art sind die Daten (Software, … Read more

Adobe Dreamweaver

Adobe Dreamweaver

Links oben gibt es Schaltflächen für Code, Teilen, Entwurf und Live-Ansicht. Für Standardaktionen ist es nicht notwendig, Code selber zu schreiben. Im Eigenschaftsfenster unten können z. B. die Schriftformate Absatz (p) und die Überschriften (h1, h2, h3, h4, h5, h6) unter Format eingestellt werden.   Rechts unten ist das Dateienfenster angedockt. Wenn die Sitedefinition (Site … Read more

HTML-Elemente (Tags)

HTML und CSS

HTML-Elemente zur Text-Strukturierung: Näheres siehe auf http://de.selfhtml.org/html/text/index.htm Normalerweise braucht nicht in der Code-Ansicht von Dreamweaver gearbeitet werden und man braucht die TAGs nicht selber schreiben. Die Überschriften (h1, h2, h3, h4, h5, h6) und der Absatz (p) werden z. B. im Eigenschaftsfenster unten unter Formate zugewiesen. <h> (h1 – h6) Überschriften auf 6 Ebenen Jede Überschrift … Read more